Ludwigshafen: 90-Jährige mit Fahrrad attackiert

Weil sie Tauben fütterte, wurde eine 90-Jährige vor einem Seniorenheim in Ludwigshafen von einem bislang unbekannten Radfahrerer umgefahren. Wie die Polizei mitteilte ärgerte sich der Fahrradfahrer darüber und fuhr die Seniorin mit solcher Wucht an, dass sie zu Boden stürzte. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um die auf dem Boden liegende Frau zu kümmern. Zwei Zeugen halfen der alten Dame auf und begleiteten sie ins Seniorenheim.

Die Polizei sucht nach Zeugen und den Helfern. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden. (cag/pol)