Ludwigshafen: 94-jähriger Autofahrer baut Unfall auf der Hebebühne

Völlig daneben ging der Versuch eines 94 Jahre alten Autofahrers, seinen Wagen auf die Hebebühne einer Werkstatt zu steuern. Wie die Polizei berichtet, erwischte der alte Mann mit seinem Fahrzeug einen Mechaniker. Der stürzte zu Boden und musste im Krankenhaus behandelt werden. Zudem seien Reifen und Felgen des Wagens sowie Werkstattausstattung im Wert von 2000 Euro beschädigt worden.
Die Polizei überprüft jetzt die Fahrtüchtigkeit des 94-Jährigen. (mho)