Ludwigshafen: Abriss-Kosten für Hochstraße Süd auf 15 Millionen Euro geschätzt

Allein der Abriss der maroden Hochstraße Süd in Ludwigshafen kostet geschätzte 15 Millionen Euro. Das geht aus der Vorlage der Verwaltung hervor, über die der Stadtrat am kommenden Montag abstimmen muss. Das Gremium soll wie berichtet den sofortigen Rückbau der sogenannten Pilzhochstraße genehmigen. Zudem soll die Planung für ein neues Brücken-Bauwerk in Auftrag gegeben werden. Die Hochstraße ist wegen Einsturzgefahr seit Ende August gesperrt. Seit knapp zwei Wochen durfen auch die Straßen darunter nicht mehr befahren werden. Die Stadtspitze rechnet damit, dass der Abriss bis spätestens Ende 2020 abgeschlossen sein könnte. Der Zeitplan für einen Neubau steht noch nicht fest. (mho/dpa)