Ludwigshafen: Am Steuer zusammengebrochen – Mann stirbt nach Unfall

Ein 59-Jähriger starb am Montag nachdem er das Bewusstsein im Auto verlor. Zeugen beobachteten gegen 16.30 Uhr, wie ein Auto langsam die Edigheimer Straße überquerte und an eine Hausmauer zum Stehen kam. Im Fahrzeuginnern wurde ein 59-jähriger Mann bewusstlos und nicht mehr ansprechbar festgestellt. Der Mann wurde sofort in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er später starb. Derzeit ist laut Polizei von einer medizinischen Ursache für den Unfall auszugehen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden(pol/mf)