Ludwigshafen: Auto gegen Leitungsmast – Zwei Verletzte

Weil er mit seinem Auto gegen einen Leitungsmast prallte, ist ein Mann in Ludwigshafen schwer verletzt worden. Der 25 Jahre alte Fahrer habe am Samstag in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Mast. Die Feuerwehr musste den schwer verletzten 25-Jährigen und seine 19 Jahre alte Beifahrerin aus dem Auto bergen. Sie wurde leicht verletzt. Die Unfallursache war zunächst unklar. (mho/dpa)