Ludwigshafen: Auto und Bus prallen zusammen – drei Verletzte

Ein 63-Jähriger ist mit seinem Auto in Ludwigshafen bei einem Überholvorgang mit einem Bus zusammengeprallt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte der Autofahrer an einem ausparkenden und einem wartenden Auto vorbeifahren. Dabei sei er auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem entgegenkommenden Bus zusammengestoßen. Drei Personen seien verletzt worden: Der 63 Jahre alte Autofahrer sowie zwei Frauen, die durch den Aufprall im Bus hingefallen seien. (dpa/lrs/asc)