Ludwigshafen: Autoscheibe eingeschlagen und Gebiss gestohlen

Ungewöhnliche Beute haben Diebe in Ludwigshafen gemacht: Sie schlugen die Scheibe eines geparkten Autos
ein und entwendeten eine Box mit einer Zahnprothese, wie die Polizei berichtete. Der Vorfall ereignete sich bereits in der
Nacht zum Donnerstag. Die Beamten schätzten den Schaden am Auto und durch den Diebstahl auf insgesamt rund 1000 Euro. Von den Dieben fehlte zunächst jede Spur. dpa/feh