Ludwigshafen: BASF-Mitarbeiter mit Corona-Virus infiziert

Ein Mitarbeiter der BASF in Ludwigshafen wurde positive auf das Corona-Virus (Covid-19) getestet. Wie die BASF mitteilt, stammt der Mann aus Neustadt an der Weinstraße. Die Kollegen und Kontaktpersonen werden in Zusammenarbeit mit dem Kreis kontaktiert. Wie der infizierte Kollege bleiben sie zunächst in häuslicher Quarantäne. Behörden und Werksärzte werden bald weitere Maßnahmen treffen, heißt es. (mj)