Ludwigshafen: BASF und Stadt bieten erneut Bürgerdialog an

In Ludwigshafen wird es erneut einen Bürgerdialog zu neuen Erkenntnissen nach der BASF-Explosion im vergangenen Oktober geben. Das teilten Stadt und BASF mit. Die öffentliche Veranstaltung findet am 4. April im Konferenzzentrum D 105 der BASF statt. Rede und Antwort stehen unter anderem BASF-Vorstandsmitglied Margret Suckale und Oberbürgermeisterin Eva Lohse. Wie es heisst, solle auch die mittelfristige Entwicklung und die Zukunft des BASF-Standortes Ludwigshafen diskutiert werden. Beim ersten Bürgerdialog im Dezember kamen mehrere hundert Besucher ins Bürgerhaus Oppau. (mho)