Ludwigshafen: BASF will auch am Standort Schwarzheide Desinfektionsmittel produzieren

Die BASF beginnt am Standort Schwarzheide mit dem Probebetrieb zur Herstellung von Desinfektionsmitteln. Das teilte ein Sprecher des Unternehmens mit. Alles hänge im Moment vom Nachschub bei den Rohstoffen ab. Hier gebe es derzeit Engpässe, heisst es. Wenn die Produktion funktioniere, erfolge Dienstag die Verteilung. Dafür sei eine Prioritätenliste erstellt worden. Ziel der Belieferung seien vorrangig Kliniken und Krankenhäuser im regionalen Umfeld. (mho/dpa)