Ludwigshafen: Bauarbeiten in Lagerhausstraße – Staus im Berufsverkehr?

Zwar ist auch in Ludwigshafen der Berufsverkehr wegen der vielen Einschränkungen durch die Corona-Krise derzeit ausgedünnt, dennoch könnte es nächste Woche zu Verkehrsbehinderungen in der Lagerhausstraße kommen. Wie die Stadt berichtet, ist die südliche Zufahrtstraße in die Innenstadt und zur BASF von Montag, 30. März, bis voraussichtlich Donnerstag, 9. April, zwischen Böcklinstraße und Kaiserwörthdamm wegen dringend notwendiger Instandsetzungsmaßnahmen gesperrt. Den Angaben zufolge sei durch die hohe Verkehrsbelastung im Bereich der Gleisquerung in Höhe Raschig zu verkehrsgefährdenden Spurrillen sowie Längs- und Netzrissen gekommen. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten und weitere Schäden zu vermeiden, seien die Bauarbeiten erforderlich. Der Verkehr wird über Böcklinstraße, Mundenheimer Straße und Adlerdamm umgeleitet. (mho)