Ludwigshafen: Beim Wenden Taxi übersehen – 5 Verletzte

5 Verletzte und rund 50.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls in Ludwigshafen am frühen Sonntagmorgen. Kurz nach Mitternacht übersah eine 19-jährige BMW-Fahrerin beim Wenden auf der Saarlandstraße das entgegenkommendes Taxi eines 36 Jahre alten Mannes. Beim Zusammenstoß wurde das Taxi gegen ein Wohnhaus und der BMW gegen einem Ampelmast geschleudert, die beiden Taxi-Insassen und die drei Personen im BMW kamen ins Krankenhaus, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. /nih