Ludwigshafen: Betrunkene Randalierer verletzen vier Polizisten

Bei einem Einsatz in Ludwigshafen sind am frühen Dienstagmorgen vier Polizisten verletzt worden. Anwohner hatten die
Beamten wegen eines Streits in einer der Wohnnungen zu einem Mehrfamilienhaus gerufen, wie die Polizei mitteilte. Die drei Männer, die sich in der Wohnung aufhielten, griffen die Polizisten demnach sofort an. Einem der Beamten wurde die Hand gebrochen, drei seiner Kollegen erlitten leichtere Verletzungen. Die betrunkenen Angreifer wurden in Gewahrsam genommen. (dpa/sab)