Ludwigshafen: Betrunkener greift Kneipenbesucher mit Messern an

Ein betrunkener Mann hat in einer Gaststätte in Ludwigshafen die Gäste mit Messern angegriffen und zwei von ihnen leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, betrat der 37-Jährige am Neujahrsmorgen mit zwei Messern in den Händen das Gebäude und versuchte, auf die Menschen einzustechen. Er wurde von mehreren Gästen überwältigt. Zunächst floh der Mann, doch die Polizei nahm ihn kurz darauf fest und brachte ihn in eine psychiatrische Klinik. Er hatte 1,53 Promille Alkohol intus (lrs/mj)