Ludwigshafen: Betrunkener Rollerfahrer ohne Führerschein fährt Fahrradfahrer an

Ein betrunkener Rollerfahrer hat auf einem Radweg in Ludwigshafen einen 44 Jahre alten Fahrradfahrer angefahren. Dabei wurden beide Männer leicht verletzt. Der 53-Jährige fuhr am Mittwoch nicht nur verbotenerweise auf dem Radweg. Er hatte auch keinen Führerschein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren. (lrs)