Ludwigshafen: Bewaffneter Raubüberfall auf 17-Jährigen

Mit einer Pistole überfiel ein bislang unbekannter Täter gestern Abend einen 17-jährigen Ludwigshafener und erbeutete seinen Geldbeutel und ein Mobiltelefon. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann auf dem Weg zu seiner Freundin und hatte kurz zuvor Bargeld an einem Automaten abgehoben. Der Täter hielt ihm die Schusswaffe an den Kopf und flüchtete anschließend zu Fuß. (pol/mj)

Vom Täter liegt folgende Personenbeschreibung vor:
Mann, ca. 1,80 m groß,  normale Figur, 17 – 20 Jahre alt. Er war dunkel gekleidet, trug eine Kaputzenjacke.

Zeugenaufruf der Polizei!
Wer hat gestern Abend in der Nähe des Geldautomaten in der Maudacher Straße oder in der Forster Straße Personen oder Fahrzeuge gesehen. Alle Hinwiese nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.(pol)