Ludwigshafen: Bewaffneter Raubüberfall auf Einkaufsmarkt – Kassiererin unter Schock

Einen Schock erlitt die Kassiererin eines Einkaufsmarktes in Ludwigshafen, die gestern abend Opfer eines Raubüberfalls wurde. Die Frau musste nach Polizeiangaben vom Rettungsdienst behandelt werden. Wie es weiter heisst, bedrohte ein bislang unbekannter Täter die Mitarbeiterin des Geschäftes in der Ludwigstraße gegen 21 Uhr mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Über die Höhe der Beute konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Der Räuber flüchtete zu Fuß. Von ihm fehlt bislang jede Spur. (mho)