Ludwigshafen: Bewaffneter Überfall auf Gaststätte

Drei maskierte und bewaffnete Männer haben eine Gaststätte in Ludwigshafen überfallen. Die Räuber bedrohten in der Nacht das Pächterehepaar und einen Angestellten mit einem Brecheisen und einer Pistole und forderten die Tageseinnahmen des Lokals, wie die Polizei mitteilte. Um der Forderung Nachdruck zu verleihen, schlug einer der Männer mit dem Brecheisen auf einen Holzschrank, danach ging er hinter die Theke und nahm zwei Kellnergeldbörsen mit den Tageseinnahmen und einen Fahrzeugschlüssel an sich. Als die Pächter versicherten, kein weiteres Bargeld zu haben, flüchteten die Unbekannten. Das Ehepaar und der 29-jährige Angestellte blieben unverletzt. (dpa)