Ludwigshafen: Beziehungsstreit führt zu Waffenfund

In der Wohnung eines 42jährigen Ludwigshafeners entdeckte die Polizei ein Waffenarsenal. Die Beamten stellten eine Vielzahl militärischer Waffen, Handgranaten sowie scharfe Munition sicher. Die Polizei hatte die Wohnung aufgesucht, weil es zu einem lautstarken Beziehungsstreit zwischen dem 42jährigen und seiner 24jährigen Lebensgefährtin gekommen war. Die Frau erlitt dabei leichte Verletzungen, die Einrichtung der Wohnung wurde laut Polizei massiv beschädigt. Der 42jährige erklärte, er habe vor 10 Jahren die Waffen in einem Koffer im Wald gefunden. feh