Ludwigshafen: Brand im Hemshof – Gebäude unbewohnbar

Nach einem Gebäudebrand in der Hemshofstraße in Ludwigshafen musste ein Bewohner in eine Notunterkunft umziehen. Die Wohnung gilt nach Angaben der Feuerwehr als nicht mehr bewohnbar. Das Feuer entzündete sich am späten Nachmittag im Hinterhof. Dort geriet Unrat in Brand. Die Flammen griffen auf die Erdgeschosswohnung über. Die Feuerwehr Ludwigshafen verhinderte, dass weitere Teile des Gebäudes in Brand gerieten. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar. feh