Ludwigshafen: Brand nach Verpuffung auf Werksgelände – Keine Verletzten

Nach der Verpuffung auf einem Werksgelände im Ludwigshafener Süden brach kurz nach Mitternacht ein Brand aus.
Nach Polizeiangaben hielten sich zum Zeitpunkt des Unglücks keine Menschen in der Werkshalle auf, so dass niemand verletzt wurde. Die Feuewehr löschte die Flammen. Details zur Ursache und Schadenshöhe seien noch nicht bekannt, sagte ein Sprecher. (mho/dpa)