Ludwigshafen: Bundesliga-Schlusslicht Ludwigshafen verpflichtet Slowenen Spiler

Schlusslicht Eulen Ludwigshafen hat sich für den Kampf gegen den Abstieg aus der Handball-Bundesliga mit dem Slowenen David Spiler verstärkt. Der 35 Jahre alte Spielmacher erhält einen Vertrag bis zum Saisonende und soll den Ausfall von gleich vier Rückraumspielern kompensieren. „Durch seine internationale Erfahrung hat David das Potenzial, uns direkt zu helfen“, sagte Ludwigshafens Trainer Ben Matschke zur Verpflichtung des 134-fachen Nationalspielers. (lrs/mj)