Ludwigshafen: CDU-Bundestagsabgeordneter Kartes zieht sich aus Stadtrat zurück

Unterdessen kündigt der Ludwigshafener CDU-Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes seinen Rückzug aus dem Stadtrat an. Er werde bei der Kommunalwahl im Mai 2019 nicht mehr für einen Sitz im Stadtparlament kandidieren. Kartes wurde 2017 in den Bundestag gewählt und will sich nach eigenen Angaben noch stärker als bisher auf die Bundespolitik konzentrieren. Der 39-jährige saß zehn Jahre im Stadtrat. Als Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Ludwigshafen bleibe er aber im Amt, heisst es. (mho)