Ludwigshafen: CDU-Fraktionschef Baldauf für unverzüglichen Abriss der Hochstraße Süd

Im Fall der einsturzgefährdeten Hochstraße Süd in Ludwigshafen hat sich Fraktionsvorsitzender Christian Baldauf von der Landes-CDU für einen unverzüglichen Abriss ausgesprochen. „Der Abriss ist ganz primär, und das zweite: Mit den Planungen muss schnellstmöglich begonnen werden“, sagte er am Dienstag bei einem Ortstermin in Ludwigshafen. Zwar könne niemand Wunder bewirken. „Aber es darf keine 15 Jahre dauern, sonst haben wir ein Riesenproblem“, betonte Baldauf. Die zweitgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz könne ein solches Projekt nicht allein stemmen. Deshalb begrüße er die Aussage der Landesregierung, dass die Finanzierung geklärt sei.
Der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion, Martin Brandl, sagte, eine ganze Region drohe im Verkehrskollaps zu versinken. „Es ist ein massives Problem, das wir in der Landespolitik ganz oben auf der Agenda haben“, unterstrich er in Ludwigshafen. Es gehe beim Thema Hochstraßen weder um Wahlkampf, noch um Schuldzuweisungen. „Sondern es geht darum, dass diese Dinge jetzt getan werden“, sagte Brandl.(mf/lrs)