Ludwigshafen: Chevrolet rammt Taxi – Drei Verletzte bei Unfall in Sternstraße

Bei einem schweren Unfall in der Ludwigshafener Sternstraße zogen sich drei Fahrzeug-Insassen Verletzungen zu. Den Geamtschaden schätzt die Polizei auf 40 000 Euro. Den Angaben zufolge krachten kurz vor Mitternacht auf der Kreuzung von Stern- und Kopernikusstraße ein Taxi und ein Chevrolet zusammen. Nach ersten Ermittlungen missachtete die Fahrerin des Kleinwagens die Vorfahrt des Taxis. Die 24-Jährige zog sich Schürfwunden im Gesicht zu. Auch der 40 Jahre alte Taxi-Fahrer und sein Fahrgast kamen mit leichten Verletzungen in die BG-Unfallklinik. Beide utos waren nicht mehr fahrbereit und mssten abgeschleppt werden. (mho)