Ludwigshafen: City-Management soll`s richten

Ludwigshafen reagiert mit einem professionellen City-Management auf die Geschäfts-Leerstände in der Innenstadt. Die Aufgabe übernehmen zwei Agenturen aus Köln und Saarbrücken. Die Stadt erhofft sich Impulse für eine neue Nutzung insbesondere der leerstehenden Erdgeschosslagen. Die Kosten von 200 000 Euro werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung finanziert. (mho)