Ludwigshafen: Demo begleitet Orban-Besuch bei Kohl

Der Besuch des umstrittenen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban bei Altkanzler Helmut Kohl am kommenden Dienstag in Ludwigshafen wird von Protesten begleitet. Eine Privatperson habe eine Demonstration angemeldet, die sich „gegen die Abschottung der Europäischen Union“ richte, sagte ein Sprecher der Stadt. Ob die Antifa die Demo angemeldet habe, konnte der Sprecher nicht sagen. Geplant seien eine öffentliche Versammlung und ein Aufzug durch Oggersheim. Derzeit werde geprüft, ob für die Veranstaltung Auflagen erlassen werden sollten, sagte der Sprecher. Das Büro des Altkanzlers stellte unterdessen klar, dass das nicht öffentliche Treffen im Rahmen von Orbans Deutschland-Besuch privaten Charakter habe. Orban wird in Kohls Wohnhauis in der Marbacher Straße erwartet. Im Anschluss werde es eine gemeinsame Pressemitteilung und Fotos, aber keine Interviews des Altkanzlers geben. (mho)