Ludwigshafen: „Drehmoment“ im Stadtteil Oggersheim – Polizei beanstandet getunte Autos

Nach dem Knatsch im Walzmühle-Parkhaus verlief die Neuauflage des Tuning-Treffens „Drehmoment“ in Ludwigshafen weitgehend problemlos. Das teilte die Polizei mit. Sie verzeichnete auf dem neuen Gelände im Gewerbegebiet Oggersheim rund 5000 Besucher. Sie präsentierten am Sonntag 1600 Fahrzeuge auf dem Globus-Parkplatz. Lärm-Beschwerden von Anwohnern wurden laut Polizei nicht bekannt. Bei Kontrollen stellten die Ordnungshüter mehr als 120 Delikte fest. In 49 Fällen untersagten sie den Tunern die Weiterfahrt mit ihrem Auto, weil durch die Umbauten die Betriebserlaubnis erloschen sei. (mho)