Ludwigshafen: Drogen-Razzia in Nachtclub

Drogen-Razzia in der Disco: Die Polizei in Ludwigshafen hat in der Nacht zum Sonntag einen Nachtclub durchsucht und rund 200 Gäste kontrolliert. Die Betreiber sollen den Verkauf von Rauschgift zugelassen oder die Gelegenheit dazu verschafft haben, wie die Polizei mitteilte. Ein „erheblicher Anteil“ der Gäste habe Betäubungsmittel bei sich gehabt. Die Polizei nahm 13 von ihnen vorübergehend fest, insgesamt gab es rund 50 Anzeigen. Anwohner in der Nachbarschaft des Clubs hatten sich der Polizei zufolge unsicher gefühlt. (dpa/mho)