Ludwigshafen: Einbrecher klettert an Balkon im 15. Stock

In luftiger Höhe hat die Polizei einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Der 30 Jahre alte Mann war in
eine Wohnung eingedrungen, die sich im 15. Stockwerk eines Ludwigshafener Hochhauses befand, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Frankenthal mitteilten. Die alarmierten Polizisten konnten demnach am Montag sogar beobachten, wie der mutmaßliche Täter von dem Balkon im 15. Stock aus noch höher klettern wollte. Die Beamten konnten den Mann festnehmen. Er habe zugegeben, in die Wohnung im 15. Stock eingebrochen zu sein und 500 Euro gestohlen zu
haben. Das Amtsgericht Frankenthal erließ am Dienstag Haftbefehl wegen Fluchtgefahr. Der Mann sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt ein. dpa/feh