Ludwigshafen: Explosion auf BASF Gelände – Polizei ermittelt am Brandort

Seit gestern kann die Polizei den Unglücksort im Landeshafen-Nord auf dem Gelände der BASF untersuchen. „Um die Schadensursache so schnell wie möglich herauszufinden, laufen die Ermittlungen auf Hochtouren“ teilt das Polizeipräsidium Rheinpfalz mit. Es habe eine besondere Aufbauorganisation mit einer „großen Anzahl von Polizeibeamten“ eingerichtet, die rund um die Uhr im Einsatz seien. Zudem seien sowohl Gutachter des Landeskriminalamtes als auch externe Gutachter mit der Aufklärung der Schadensursache beschäftigt.(mf)