Ludwigshafen: Fahrraddieb erfolglos verfolgt

Ein Mann ertappte in Ludwigshafen einen Fahrraddieb auf frischer Tat und verfolgte ihn anschließend mit dem Rad. Wie die Polizei berichtet, beobachtete der 56-Jährige als er das Haus verließ, wie ein Unbekannter sein Herrenrad klaute. Das eigene Tourenrad ließ der Dieb am Tatort zurück. Das schnappte sich der Bestohlene und nahm die Verfolgung auf. Als er den Dieb einholte, schubste dieser seinen Verfolger. Der 56-Jährige stürzte und verletzte sich. Er wurde mit Schmerzen im Handgelenk vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrraddieb entkam. (mho/dpa)