Ludwigshafen: Falsche Polizeibeamte – Zeugen gesucht

Bei einer Ludwigshafenerin klingelten gestern zwei Unbekannte, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Die 53-Jährige wurde hellhörig, als die vermeintlichen Beamten ihren Ausweis sehen und ihre Personalien festhalten wollten. Sie verständigte daraufhin die „richtige“ Polizei. Die beiden falschen Polizeibeamten verschwanden daraufhin. Beide Täter waren zwischen 20 und 30 Jahre alt und über 1,74m groß. Auffällig waren die blonden Haare. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 entgegen. (pol/kwi)