Ludwigshafen: Feuerwehr wegen Unterspülung im Einsatz – Kran muss abgebaut werden

Eine vermutlich von einem Wasserrohrbruch verursachte Unterspülung hat am frühen Nachmittag in Ludwigshafen in der Mundenheimer Straße einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Nach Angaben der Wehrmänner wurde Erdreich unterspült. Betroffen war auch ein in der Nähe stehender Baukran. Er sei derzeit aber nicht einsturzgefährdet, sagte ein Feuerwehrsprecher. Vermutlich werde ein Spezialkran geholt, um den Kran abzubauen. Sicherheitshalber wurden zwei Häuser evakuiert. Eine Sprecherin der Stadt sagte, zunächst müsse die Feuerwehr den Kran stabilisieren. Dann könne nach der Ursache geforscht werden. dpa/feh/bs