Ludwigshafen: Flucht unter Drogeneinfluss – Kinder auf dem Rücksitz

Eine Verfolgungsfahrt der Polizei endete gestern in einer Sackgasse in Ludwigshafen. Laut Polizei beschleunigte ein 42-jähriger Mann mit seinem vollbesetzten Wagen und versuchte, sich der Kontrolle durch eine Streife zu entziehen. Erst in einer Sackgasse endete die Fahrt. Der Fahrer hielt an und stieg zusammen mit seiner Beifahrerin über die Beifahrertür aus, um zu vertuschen, dass er gefahren ist. Auf der Rückbank saßen drei Kinder. Ein Test ergab, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand.(mj)