Ludwigshafen: Fünf verletzte Radfahrer bei Massenkarambolage

Insgesamt sieben Fahrradfahrer waren gestern in einen Unfall auf einem Radweg zwischen Oggersheim und Maxdorf involviert. Fünf davon wurden verletzt, eine Person schwer. Nach Polizeiangaben übersah ein 57-jähriger Biker beim Überholvorgang eine fünfköpfige, entgegenkommende Gruppe. Es kam zum Frontalzusammenstoß, in dessen Folge alle Beteiligten stürzten. Der 57-Jährige und eine 61-Jährige kamen ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme musste auch die Landstraße zwischen Oggersheim und Maxdorf für etwa eine Stunde in beide Richtungen gesperrt werden. (pol/mj)