Ludwigshafen: GAG weist Millionen-Überschuss aus – 136 neue Wohnungen gebaut

Die Ludwigshafener Wohnungsbaugesellschaft GAG schloss das Geschäftsjahr 2018 mit einem Überschuss ab. Wie das Unternehmen heute bei der Hauptversammlung bekannt gab, steht bei einem Umsatz von 92,7 Millionen Euro unterm Strich ein Plus, von 2,6 Millionen. Die kommunale Baugesellschaft habe 136 neue Wohnungen fertiggestellt und verfüge jetzt über einen Bestand von 12 839 Wohnungen. Die GAG beschäftigt 169 Mitarbeiter. (mho)