Ludwigshafen: Gefährliche Körperverletzung

Am Karfreitag wurde eine männliche Person gegen 16:00 Uhr am Heinrich-Pesch-Haus (Frankenthaler Straße) Opfer einer gefährlichen Körperverletzung. Ein unbekannter Mann hielt mit seinem PKW neben dem Geschädigten an, stieg aus und schlug den 28-jährigen Ludwigshafener unvermittelt mit einem unbekannten Gegenstand nieder. Der Geschädigte wurde zur medizinischen Erstversorgung ins Krankenhaus verbracht. Hinweise zum Angreifer und dessen Fahrzeug liegen nicht vor.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de Kontakt aufzunehmen.