Ludwigshafen: Gefährliche Körperverletzung auf Spielplatz

Gestern Abend gerieten drei junge Männer auf einem Spielplatz in Ludwigshafen aneinander. Wie die Polizei mitteilte, traten und schlugen die beiden Täter auf ihr 18-jähriges Opfer ein und verließen anschließend den Tatort. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt. Die drei Männer sollen sich gekannt haben. Bei einem der Täter soll es sich um einen 20-jährigen Ludwigshafener handeln. Die Ermittlungen zu dem zweiten Täter dauern noch an. (kwi)