Ludwigshafen: Geldautomat aufgeflext

Unbekannte versuchten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Geldautomaten in einem Großhandel aufzuflexen. Zunächst warfen der/die Täter mit Backsteinen die Scheibe im Eingangsbereich ein. Anschließend versuchten der/die Täter den Geldautomaten aufzuflexen. Das Vorhaben scheiterte. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Bargeld wurde nach derzeitigem Stand nicht entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. (ots/cal)