Ludwigshafen: Generationenwechsel an der Deutschen Staatsphilarmonie Rheinland-Pfalz

Mit dem Abschlusskonzert des Musikfestes Speyer verabschiedet Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf die langjährigen Protagonisten des Ludwigshafener Orchesters. Der künstlerische Leiter, Generalmusikdirektor Karl-Heinz Steffens, und der Intendant, Prof. Michael Kaufmann, wenden sich ab der kommenden Spielzeit neuen Aufgaben zu. Karl-Heinz Steffens übernahm im August 2009 als künstlerischer Leiter die Deutsche Staatsphilarmonie Rheinland-Pfalz. Aufgrund der besonderen hervorragenden Verdienste um die Konzertmusik in Rheinland-Pfalz überreichte Kulturminister Wolf im Anschluss an das Speyerer Konzert Steffens die Peter Cornelius Plakette, die höchste Auszeichnung des Landes Rheinland-Pfalz in der Sparte Musik. Die Intendanz der Deutschen Staatsphilharmonie übernimmt ab September Beat Fehlmann. Nach einer künstlerischen Leitung wird noch gesucht. (rlp/cal)