Ludwigshafen: Heftiger Streit unter Kindern – zwei Mädchen bedrängt und angegriffen

Eine Horde von Kindern hat auf einem Spielplatz im Ludwigshafener Stadtteil Friesenheim zwei acht und neun Jahre alte Stiefschwestern bedrängt und verletzt. Die beiden Mädchen sagten, sie seien von elf ihnen unbekannten Jugendlichen – neun Jungen und zwei Mädchen – im Alter von etwa 12 Jahren ohne Grund geschlagen worden. Das achtjährige Mädchen wurde bei dem Vorfall an der Luitpoldschule an der rechten Wange verletzt, das neunjährige Mädchen am Kinn und am Bauch. Weitere Personen seien nicht auf dem Spielplatz gewesen, so die Polizei. Die Beamten suchen Zeugen des Vorfalls – Telefon: 0621/963-2222. (rk/Archivbild: Giel)