Ludwigshafen: Hochstraße im Fokus der Neujahrsansprache von OB Steinruck

Beim Neujahrsempfang der Stadt Ludwigshafen am Abend im Pfalzbau rückte Oberbvürgermeisterin Jutta Steinruck die Hochstraßenprobleme in den Fokus ihrer Ansprache. Gut zehn der 35 Minuten Redezeit befassten sich mit der Zukunft der maroden Süd- und Nordtrasse. Die Oberbürgermeisterin prognostizierte erhebliche Belastungen durch den anstehenden Abriss der Hochstraße Süd und sagte Gewerbetreibenden und Anwohnern weitgehende Unterstützung zu. So sollen städtische Ansprechpartner benannt werden, die sich um Sorgen und Nöte der Betroffenen kümmern. Zudem konstituiere sich noch im Januar ein Hochstraßenbeirat mit Vertretern der relevanten Gruppen. Steinruck startete zugleich die Kampagne „Ludwigshafen ist, was Du draus machst“, die für mehr Respekt und Zusammenhalt in der Stadt werben soll. Über den Neujahrsempfang berichten wir ausführlich in RNF-Life am Donnerstag. (mho)