Ludwigshafen: Integrierte Leitstelle kann kommen

Der Bau einer Integrierten Leitstelle in Ludwigshafen soll noch in diesem Jahr beginnen. Sie kostet knapp zwölf Millionen Euro und soll 2017 in Betrieb gehen. Die Leitstelle ist für Rettungseinsätze in den Städten Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und Neustadt sowie im Kreis Bad Dürkheim und im Rhein-Pfalz-Kreis zuständig. In diesem Raum leben 600 000 Menschen. Die Planung der Leitstelle wurde im Juli 2013 wegen neuer EU-Richtlinien unterbrochen. Jetzt liegt der Bewilligungsbescheid des Landes vor. Es trägt die Hälfte der Kosten. (mho)