Ludwigshafen: Jugendlicher greift 13-Jährigen an und bedroht ihn mit einem Messer

In Ludwigshafen griff ein Jugendlicher einen 13-Jährigen an und bedrohte ihn mit einem Messer. Nach Angaben der Polizei stoppte der Täter den Fahrradfahrer, bedrohte ihn und forderte Bargeld. Als der 13-Jährige seine Taschen leerte und ihm zeigte, dass er kein Geld dabei hatte, liess der Unbekannte von ihm ab und flüchtete. Der Angreifer soll etwa 14 Jahre alt gewesen sein und war mit einem älteren Mountainbike unterwegs. Die Polizei such Zeugen des Vorfalls gestern gegen gegen 13.30 Uhr in der Carl-Clemm-Straße. Wer etwas gesehen hat und Angaben zu dem unbekannten Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol/feh