Ludwigshafen: Junger Mann bedroht Passanten mit Gartenschere

Ein junger Mann hat am Donnerstag in Ludwigshafen Passanten mit einer Gartenschere bedroht. Zudem habe er Steine geworfen, Fahrräder umgestoßen und geschrien, teilte die Polizei mit. Die Schere hatte er während eines Streits einem Mann abgenommen, der gerade mit Gartenarbeiten beschäftigt gewesen war. Von dem etwa 17 bis 20 Jahre alten Täter fehlte trotz sofortiger Fahndung zunächst jede Spur. Bei der Suche war auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt worden. (mho/dpa)