Ludwigshafen: Junger Mann bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich junger Mann in der vergangenen Nacht bei einem Unfall in der Ludwigshafener Bruchwiesenstraße zu. Nach Polizeiangaben kam der 25-Jährige mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, touchierte einen Handlauf, überfuhr einen Ampelmast und ein Verkehrsschild und kam schließlich zwischen zwei Bäumen eingeklemmt zum Stehen. Die Polizei geht davon aus, dass er zu schnell unterwegs war und Alkohol getrunken hatte, Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden schätzt die Polizei auf 4.500 Euro. (pol/mj)