Ludwigshafen: Kein Abstand im Supermarkt – Streit zwischen zwei Männern

Weil sich ein 30-Jähriger in einem Supermarkt in Ludwigshafen nicht an die geltenden Abstandregelungen hielt und seine Mund-Nasenmaske nicht ordnungsmäßig trug, kam es gestern Abend zu einem Streit mit einem 39-jährigen Kunden. Im Verlauf des Streits trat der 30-JÄhrige dem Älteren in den Rücken. Der 39-Jährige wurde nicht verletzt. Durch andere Kunden wurde der Streit geschlichtet. (pol/mj)