Ludwigshafen: Küchenmesser aus dem Fenster geworfen

Am Samstagabend gegen 23:30 Uhr wollte eine 49-jährige Frau aus Ludwigshafen in der Bayreuther Straße in ihren PKW steigen, als ein Küchenmesser neben ihr auf dem Boden aufschlug. Das Küchenmesser wurde vermutlich aus einem Fenster im angrenzenden Gebäudekomplex geworfen. Die Frau wurde nach Polizeiangaben nicht verletzt, jedoch wird ein Verfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.(mf/pol)

Zeugen werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2200 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de