Ludwigshafen: Mann erleidet Herzinfarkt am Steuer

Am Steuer eines Lieferwagens erlitt ein Mann am Freitagnachmittag in Ludwigshafen einen Herzinfarkt. Auf der Zufahrt Kurt-Schuhmacher-Brücke in Richtung Mannheim verlor der 55-Jährige deshalb die Kontrolle über seinen Transporter, der mit vier Fahrzeugen kollidierte. Der Mann wurde vor Ort reanimiert und ins Krankenhaus gebracht, wo er wenig später starb. Der Schaden wird von der Polizei mit rund 30.000 Euro angegeben. Während der Unfallaufnahme war die Kurt-Schuhmacher-Brücke in Richtung Mannheim bis 17 Uhr gesperrt. (rcs/wg/Foto: Archivbild)